Generationen Turnier beendet

Die Sieger des Paul Bemboom-Turnier stehen fest.

Hier sind die Teilnehmer in den entsprechenden Altersgruppen unter sich.

In der Gruppe 1 mit den jüngsten Spielern konnte Neuzugang Eduard Klokgammer den Sieg erringen.Auf den weiteren Plätzen folgten Josef Thomann und Bertus Boerma.

In der 2. Gruppe konnte sich der amtierende Stadtmeister und auch Vereinsmeister Alex Galas den Pokal holen. Die nächsten Plätze sicherten sich Joachim Feldmann und Kurt Korte.

In Gruppe 3 bei den Senioren war am Ende Valerij Matis der glückliche Sieger. Hermann Schmitz wurde zweiter gefolgt von Joshua Pos.

Allen Siegern herzlichen Glückwunsch!

Das nächste Turnier Die offene Stadtmeisterschaft 2019 beginnt am 11. September. Die entsprechende Ausschreibung folgt in Kürze.

Paul Bemboom-Turnier 2019

Das nächste Turnier steht schon in den Startlöchern.

Am Mittwoch dem 5. Juni beginnt das traditionelle Paul Bemboom-Turnier.

Jährlich wird dieses Turnier zum Gedenken an den langjährigen Vorsitzenden in den Jahren 1954 bis 1985 ausgetragen.

Gespielt wird in 3 Altersgruppen im Rundensystem über 5 Runden.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder, auch Nichtmitglieder ab 16 Jahren.

Alle weiteren Einzelheiten können der Ausschreibung in der Anlage entnommen werden.

Meldungen sind beim Turnierleiter Walter Stengl ab sofort möglich.

Vereinsmeisterschaften 2019 entschieden

Alex Galas und Hermann Schmitz konnten ihre Titel vom Vorjahr verteidigen,

In der Gruppe 1 mit 10 Teilnehmern liess Alex Galas diesmal Ilie Vaduva und Karl Klevorn hinter sich.

Auch in der Gruppe 2 mit 14 Teilnehmern gewann dieses Jahr der Vorjahressieger Hermann Schmitz vor Klokgamer und Josef Thomann

Wir gratulieren den Siegern!

Das nächste Turnier beginnt am Mittwoch dem 5. Juni

Paul Bemboom-Turnier über 5 Runden

Die Ausschreibung erfolgt umgehend