Stadtmeisterschaft 4. Runde

Die 4. Runde des Turniers ist abgeschlossen. In Führung liegt Bernfried Brummer vom Fehntjer Schachklub. Er ist jetzt „Herbstmeister.“ Auf den weiteren Plätzen folgen Alex Galas und Gerd Rickers.

Für Überraschungen in der Tabelle sorgen George Vaduva und Bertus Boerma die auf den Plätzen 4 und 5 folgen.

Nach der Turnierpause geht es am 17. Oktober weiter.

Runde 4 Ergebnisse

Runde 5 Paarungen

Tabelle nach Runde 4

 

 

 

 

Norddeutsche Vereinsmeisterschaft U14w

Vom Freitag, dem 07.09. bis Dienstag, dem 11.09.2018, fand in der Berliner Ostkreuz Jugendherberge die Norddeutsche Vereinsmeisterschaft der Mädchen U14 statt. Als Papenburger Mannschaft hatten Andreea Roncea, Enna Ewering und Anna Rosenboom die Reise angetreten, verstärkt wurden sie durch Leonie Schäfer vom SV Lingen.

Mit 9 : 5 Punkten erreichte unsere Mannschaft dank guter Feinwertung den dritten Platz, punktgleich mit Borussia Lichtenberg (Berlin) und dem Elmshorner SC von 1896 . Damit haben sie die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, die  nach Weihnachten in Neumünster stattfindet, erreicht!

Wir gratulieren Andreea, Anna, Enna und Leonie und bedanken uns bei Julia und Josua für die Betreuung!

Von links: Anna, Leonie, Enna und Andreea

 

Stadtmeisterschaft 2018 erfolgreich gestartet

Bei dieser   „Offenen Stadtmeisterschaft“ haben sich neben den Vereinsmitgliedern aus Papenburg auch Spieler aus Rhauderfehn, Heisfelde und Aschendorf gemeldet.

Das Turnier wird in 9 Runden gespielt, immer am Mittwoch ( außer in den Herbstferien.) Letzter Spieltag ist der 21. November.

Die erste Runde ist abgeschlossen, Ergebnisse befinden sich in der Anlage. Die Paarungen der 2. Runde sind bereits festgelegt und ebenfalls in der Anlage zu ersehen.

1. Runde Stadtmeisterschaft

2. Runde Stadtmeisterschaft