Vereinsmeisterschaft 2019

Das Turnier ist in vollem Gange.

In Gruppe 1 sind bereits 5 Runden gespielt. in der Tabelle hat überraschend Ilie Vaduva die Führung übernommen. gefolgt von Alex Galas und Karl Klevorn. Unter diesen Teilnehmern wird voraussichtlich der neue Vereinsmeister ermittelt. Es stehen noch 4 Runden aus.

Auch in Gruppe 2 gibt es an der Tabellenspitze eine Überraschung. Neuzugang Richard Löwe hat nach 6 Runden die Führung übernommen. Auf dem 2. Platz folgt ihm Hermann Schmitz. Josua Pos hat im Moment auch einen Podestplatz inne.

Da in diesem Teilnehmerfeld 13 Spieler gemeldet sind, stehen noch 7 Runden aus. Hier kann sich noch vieles in der Rangliste ändern.

Aufstieg in Bezirksliga

Die erste Mannschaft des Schachclub Papenburg hat mit einem 3,5:2,5 Sieg gegen die zweite Mannschaft aus Aurich den Aufstieg in die Bezirksliga des Schachbezirks Oldenburg-Ostfriesland perfekt gemacht.

Die neuformierte erste Mannschaft, die zu einem großen Teil aus unseren Jugendspielern gebildet wurde, startete parallel zur zweiten Mannschaft in der Bezirksklasse Nord-West in die Saison 2018/2019. Beide Mannschaften fanden sich zu Beginn der Saison im unteren Drittel der Setzliste wieder, es konnte demnach für uns nur um Spiele gegen einen drohenden Abstieg gehen.

Umso erfreulicher war der starke Auftritt der ersten Mannschaft, die mit sechs Siegen und einer Niederlage 12:2 Mannschaftspunkte und den ersten Platz in der Abschlusstabelle erreichte. In der Aufstellung Sören Evering, Alex Galas, Andreea Roncea, Ilie Vaduva, Enna und Kira Evering sowie Daria Obst und Marcel Baumann musste die Mannschaft in dieser Saison lediglich eine knappe 2,5:3,5 Niederlage gegen den Schachklub Jever hinnehmen. Damit haben unsere Jugendspieler bewiesen, dass sie im Kreise der etablierten Senioren mehr als mithalten können und machen Hoffnung für die nächste Saison in der Bezirksliga.

Eine uns ähnlich überraschend starke Leistung zeigte die zweite Mannschaft, die sich mit 7:5 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz wiedergefunden hat. Auch hier haben sich unsere Abstiegsängste im Vorfeld der Saison als unbegründet erwiesen. Stattdessen unterstützte sie mit einem Unentschieden gegen den Tabellenzweiten aus Jever die erste Mannschaft beim Aufstieg.

Aus unserer Sicht war das Abenteuer, mit zwei Mannschaften in der Bezirksklasse antreten zu müssen, vom Erfolg gekrönt.

Von links: Die erste Mannschaft mit Marcel Baumann, Sören Evering, Alex Galas, Andreea Roncea, Kira Evering, Enna Evering und Ilie Vaduva