Offene Stadtmeisterschaft 2019

Die diesjährige Stadtmeisterschaft von Papenburg hat begonnen.

Zu den Papenburger Spielern haben sich auch Teilnehmer aus Rhauderfehn und Aschendorf gemeldet.

9 Runden muss jeder Spieler absolvieren. Die erste Runde ist ausgelost und alle Partien beendet. Somit stehen auch die Paarungen der 2. Runde bereits fest. Diese werden nach dem Schweizer System ermittelt und sind abhängig von den Ergebnissen des ersten Spieltages. Das heisst der Führende gegen den Zweitplatzierten, der dritte gegen den vierten und so weiter.

Nach 9 Runden, die immer am Mittwoch statt finden, steht der Sieger am 20. November fest. In den Herbstferien ruht der Spielbetrieb.

In der Anlage die Ergebnisse der ersten Runde, sowie die Paarungen der neuen Runde.