Entscheidung in der Stadtmeisterschaft

Nach 9 Runden konnte sich, wenn auch denkbar knapp, Ulrich Lippmann als Sieger der Stadtmeisterschaft hervortun. Er sicherte sich den Titel mit einem Sieg gegen Hermann Schmitz in der letzten Runde. Auch Alex Galas gewann seine letzte Partie gegen Wolfgang Krawczyk. In der Feinwertung fehlten ihm jedoch 2 Punkte zum Turniersieg. Den 3. Podestplatz konnte sich Vorjahressieger Bernfried Brummer holen. Die Plätze 4 bzw. 5 erkämpften sich Ilie Vaduva und Eduard Klokgammer, die durch die Feinwertung den Podestplatz verpassten.

Eduard Klokgammer erhält den Ratingpreis des 4 Viertels. Den Preis des 3 Viertels sicherte sich Richard Löwe. Ivan Popovici wird mit dem Sonderpreis des 2. Viertels belohnt.

Die Siegerehrung findet am Mittwoch dem 11.Dezember ab 19.30 Uhr im Clubheim statt. Auch die Sieger der vorhergehenden Turniere in diesem Jahr, der Vereinsmeisterschaft und des Paul Bemboom-Turnier erhalten Pokale und Urkunden.

Ebenso werden die Gewinner der Inclusionsgruppe geehrt.

Im Anschluss wird noch ein Blitzturnier gestartet, wer sein Können nochmal testen will, hat hier die Gelegenheit. Alle, auch Nichtmitglieder,  sind zu diesem Abend bzw. Blitzturnier eingeladen.