Coronavirus

Auch wir, der Schachclub, müssen der Verbreitung weiterer Corona -Fälle entgegenwirken

Dazu hat der Vorstand die sofortige Schliessung des Schachbetriebes beschlossen.

Das heisst, bis zum 19. April ist kein Trainings bzw. Turnierbetrieb im Papenburger Schachheim möglich. Dies gilt für die laufende Vereinsmeisterschaft, das Jugendtraining bzw. Erwachsenentraining, auch Freitagstraining der Senioren, sowie der Inklusionsgruppe.

Alle Mitglieder mit Emailadresse wurden bereits informiert.

Nachricht des SBOO (Schachbezirk Oldenburg-Ostfriesland)

Seit dem gestrigen Abend überschlagen sich die Ereignisse. In sämtlichen Bereichen (Schule, Sport, Kultur etc.) werden Veranstaltungen aufgrund von „Corona‘“ abgesagt, ausgesetzt, verschoben o.ä. Leider macht dieses Virus auch vor dem Schachsport nicht Halt. Nach Rücksprache mit NSV-Präsident Michael Langer sowie SBOO-Turnierleiter Rainer Hellmann wird auch der Schachbezirk Oldenburg-Ostfriesland seinen Spielbetrieb bis auf Weiteres einstellen. Dies soll zunächst einmal gelten bis zum Ende der Osterferien. Dies gilt für sämtliche Bezirks- und Unterbezirksturniere – egal ob Einzel oder Mannschaft, Jugend oder Senioren, Damen oder Herren usw.